Whisky Review #133: Zu Besuch bei St. Kilian

Ein Sommerurlaub ohne Brennereibesuch? Bei mir kaum vorstellbar! Dieses Jahr ging es allerdings (im Sommer) nicht nach Schottland, sondern Süddeutschland war dran. Glücklicherweise lag Rüdenau halbwegs auf der Strecke und so konnte ich mir - endlich! - die Brennerei St. Kilian genauer anschauen. Hier wird angeblich "schottischer Whisky made in Germany" hergestellt. Was es genau damit auf sich hat erfahrt Ihr in meinem heutigen Rückblick!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #131: St. Kilian TWO - Deconstructed

Eigentlich hatte ich eine ganz andere Besprechung geplant. Schottisch, 18 Jahre alt, Rauch. Nun, dann kam die Post und mit ihr ein Paket von St. Kilian! Also habe ich jetzt kurzerhand alles über den Haufen geworfen um euch möglichst schnell meine Eindrücke zum "Signature Edition TWO" mitzuteilen. Ein deutscher Whisky, der ausschließlich in Amaronefässern gelagert wurde klingt ja schon nicht schlecht, aber wenn man dann auch noch die Gelegenheit hat alle drei Fasstypen (325 Liter, 225 Liter und 50 Liter) zu probieren, dann wird es erst richtig spannend!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #123: St. Kilian - One

Heute bespreche ich einen Whisky, der in letzter Zeit für ordentlich Furore gesorgt hat. Der One aus dem Hause St. Kilian ist der erste Single Malt aus der Rüdenauer Brennerei, der auch in einer großen Auflage auf den Markt kommt. Zuvor konnte man mit der Spirit of St. Kilian- Range die Reise zum Single Malt begleiten, doch erst seit Mai diesen Jahres ist das Destillat auch wirklich drei Jahre alt und darf sich damit als Single Malt Whisky bezeichnen. Ich bin gespannt auf einen Tropfen, der viele verschiedene Fässer gesehen hat und bei dem Transparenz anscheinend groß geschrieben wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #101: St. Kilian - 21 Monate (Batch 6)

Spirit of St. Kilian Batch 6

Heute kommt kein Whisky in mein Glas. Nicht mal ein schottisches Destillat! Vielmehr schaue ich (endlich), was in Deutschland so neues entsteht. Die Brennerei St. Kilian fertigt seit einiger Zeit Whisky. Dieser ist allerdings noch keine drei Jahre alt und somit aktuell noch ein "fassgelagerter Malzbrand". Ich schaue mir heute an, ob das 21 Monate alte Batch 6 so gut ist, wie ich Vorfeld gehört habe.

mehr lesen 0 Kommentare