Artikel mit dem Tag "weltweit"



Whiskybesprechung #196: Bimber Distillery - Ex-Bourbon Cask
Sunday Review · 14. März 2021
In der heutigen Besprechung geht es von Schottland aus in die weite Welt. Nun gut, im Nachbarland ist schon direkt wieder Schluss mit der Reise, denn die Brennerei Bimber stellt äußerst spannende Whiskys hier. Als "London Single Malt" reiht sie sich in eine illustre Reihe an Brennereien ein, die es mittlerweile in großen Städten auf der ganzen Welt gibt. Nachdem der Peated Cask mir gut gefallen hat, probiere ich nun eine Einzelfassabfüllung aus einem Ex-Bourbon Cask.
Sunday Review · 29. November 2020
Premiere auf Malte talks Malts: Die Bimber Distillery hat es auch endlich in mein Glas geschafft! Im pulsierenden Herzen Großbritanniens gelegen, ist diese Brennerei ein wenig der neue Geheimtipp. Direkt aus London scheinen hier nämlich wirklich unglaublich gute Malts auf den Markt zu kommen. Ich konnte bisher noch nicht probieren und gehe mit dem "Peated Cask" volles Risiko, denn diese Islay Reifungen finde ich meist etwas seltsam. Schauen wir mal, was Bimber daraus macht.

Sunday Review · 11. Oktober 2020
Es muss ja nicht immer Single Malt sein! Heute kommt ein amerikanischer Rye Whisky von Bulleit in mein Glas: Der 95 Rye!
Sunday Review · 13. September 2020
Die letzten Tage gab es bei mir viel "Vor Ort". Das freut mich sehr, denn das heißt, dass ich einige spannende Veranstaltungen besuchen und Euch darüber informieren konnte. Heute geht es wieder an die klassische Besprechung. Ihr wisst schon, australischer Whisky, double Grain, Starward. ... eh?

Vor Ort · 08. September 2020
Am 7.9.2020 lud die dänische Brennerei Stauning, mit Tatkräftiger Unterstützung durch den deutschen Importeur Kirsch, zur Neuvorstellung der Core Range in die Hamburger Bar Le Lion ein. Heute gebe ich Euch einen kleinen Eindruck zum Event, bei dem drei Whiskys (Rye, KAOS und Peat) im ganz neuen Design und auch in
Vor Ort · 07. September 2020
In einer Zeit, in der Whiskymessen eigentlich ausnahmslos ausfallen konnte das Köpenicker Whiskyfest dank eines großzügigen Außengeländes stattfinden. Da hieß es natürlich: hin da! Großzügig war neben dem Gelände auch die Auswahl an Whisky, sodass ich auch an zwei Tagen natürlich nicht alles verkosten konnte. Heute nehme ich Euch mit auf eine kleine Rundreise über die Messe. Stichworte: Cadenhead's, Pinkernell's, Claxton's, Whiskyhort!

Quickly Reviewed · 28. April 2020
In meiner heutigen Kurzbesprechung habe ich zwei Young Malts im Glas, so nennt die israelische Brennerei Milk&Honey ihr Destillat bevor es 3 Jahre alt ist. Gereift in einem Weißweinfass und in einem Granatapfelfass geht es hier sicherlich in eine spannende, orientalische Richtung!