Artikel mit dem Tag "Whisky"



Sunday Review · 13. September 2020
Die letzten Tage gab es bei mir viel "Vor Ort". Das freut mich sehr, denn das heißt, dass ich einige spannende Veranstaltungen besuchen und Euch darüber informieren konnte. Heute geht es wieder an die klassische Besprechung. Ihr wisst schon, australischer Whisky, double Grain, Starward. ... eh?
Vor Ort · 07. September 2020
In einer Zeit, in der Whiskymessen eigentlich ausnahmslos ausfallen konnte das Köpenicker Whiskyfest dank eines großzügigen Außengeländes stattfinden. Da hieß es natürlich: hin da! Großzügig war neben dem Gelände auch die Auswahl an Whisky, sodass ich auch an zwei Tagen natürlich nicht alles verkosten konnte. Heute nehme ich Euch mit auf eine kleine Rundreise über die Messe. Stichworte: Cadenhead's, Pinkernell's, Claxton's, Whiskyhort!

Sunday Review · 30. August 2020
Am zweiten September 2020 erscheint die neue Saisonabfüllung von Mackmyra. "Jaktlycka" - Jagdglück, so der klangvolle Name. Heute bespreche ich diesen schwedischen Single Malt Whisky.
Sunday Review · 23. August 2020
Heute kommt ein Mystery Islay Malt ins Glas. Abgefüllt durch den neuen Unabhängigen Abfüller "Dramful! Malt Connection". Ein Biest von einem Whisky, so viel ist sicher!

Sunday Review · 27. Juli 2020
Mit dem Fettercairn 16 Jahre hat die Highlandbrennerei für einen fulminanten Eintrag zu ihrer Core Range gesorgt. 14 Jahre Ex-Bourbon und zwei Jahre Finish in Sherry- und Portfässern. Dazu die Verwendung von Chocolate Malt. Ein richtig spannender Single Malt Scotch Whisky.
Sunday Review · 12. Juli 2020
Von der Brennerei Benrinnes habe ich nicht so viele Whiskys besprochen. Allerdings nicht, weil ich die Brennerei nicht mögen würde, sondern, weil... ja, warum eigentlich? Ich kann es Euch nicht wirklich sagen, aber heute kommt ein Benrinnes in mein Glas, so viel ist sicher! Kirsch Whisky bringt jedes Jahr Single Casks für die "Seasons" Abfüllungen auf den Markt und aus dieser Reihe stammt auch dieser 15 Jahre alte Benrinnes.

05. Juli 2020
Ich bin ein großer Fan der Brennerei GlenAllachie - wenn der Whisky unabhängig abgefüllt ist! Die Core Range konnte mich bisher hingegen leider weniger überzeugen. Der "neue" 15er gefällt mir gut und die 10 Jahre alte Fassstärke war auch nicht verkehrt, aber 12er und 18er empfand ich als ziemlich enttäuschend. Nun wollte ich der Brennerei noch eine Chance geben und entschied mich für ein Single Cask. Ex-Bourbon und nicht Sherry, und das auch noch bei Sherrymastermind Billy Walker!
Sunday Review · 07. Juni 2020
Schon wieder eine neue Brennerei für mich! Nach der Glasgow Distillery geht es jetzt zur Brennerei Daftmill. Diese bringt in kleinen Releases Lowland Single Malt Whisky auf den Markt, der immer rucki-zucki ausverkauft ist. Ich habe das Summer Batch 2006 / 2018 im Glas!

Quickly Reviewed · 26. Mai 2020
Meine zweite Besprechung zur Glasgow Distillery. Kann der 1770 Peated halten, was der 2019 Release vorgelegt hat? Leider nein! Details gibt es in dieser Whiskybesprechung.
Sunday Review · 24. Mai 2020
Eine neue Brennerei zu entdecken ist immer spannend. Heute geht es für mich zum ersten Mal zur Glasgow Distillery, die unter dem Label 1770 langsam die ersten Whiskys auf den Markt bringt. Heute schaue ich mir den 2019 Release an.

Mehr anzeigen