Artikel mit dem Tag "Sunday Review"



Whiskybesprechung #205: Glenglassaugh 2012/2021 für deinwhisky.de
Sunday Review · 20. Juni 2021
Glenglassaugh ist eine Brennerei, die häufig übersehen wird. Nach einer langen Zeit verschiedener Schließungen produziert die Highland Brennerei aus Portsoy aber seit 2008 wieder durchgehend. Die Originalabfüllungen sind dennoch weiterhin sparsam und 2021 ist noch nichts neues erschienen. Bis jetzt! Sebastian Becker hat sich nämlich für seinen Onlinehandel deinwhisky.de einen 9 Jahre alten PX Puncheon abfüllen lassen und den schauen wir uns heute mal genauer an!
Whiskybesprechung #198: Ardmore 2010 / 2020 Whic "War of the Peat VIII"
Sunday Review · 04. April 2021
Weiter geht es mit den Besprechungen! Heute wird es definitiv wild, denn ein junger Ardmore mit heftiger Fassstärke will verkostet werden. Ich bin gespannt, schließlich ist Ardmore eine meiner liebsten Brennereien. Ob ich auch dieses Mal begeistert bin? Die Chancen stehen gut, so viel ist sicher! Vorhang auf für die achte Folge des War of the Peat von whic.

Whiskybesprechung #197: Kilchoman Sanaig
Sunday Review · 21. März 2021
Wenn man von Bunnahabhain und Bruichladdich absieht, ist Islay nicht unbedingt mein bevorzugtes Jagdgebiet. Die stark rauchigen Whiskys schmecken mir zwar meist, wenn ich Gelegenheit zum probieren bekomme, aber ganze Flaschen kaufe ich mir nur selten. Kilchoman hat ich allerdings mit seiner Machir Bay Fassstärke gefangen genommen, denn die schmeckt mir ausgezeichnet und wenn ein Whisky schmeckt, dann sollte man sich doch auch bei den anderen Varianten austoben, oder?
Whisky Review #192: Deanston 2008 - Bordeaux Cask Matured
Sunday Review · 31. Januar 2021
Nach einer Woche stressbedingter Pause geht es heute weiter mit Whiskybesprechungen! Aktuell liegt in und um Hamburg tatsächlich Schnee und mir war nach einer kleinen Aufwärmung. Ich habe daher tief in meinem Regal gewühlt und eine längst vergessene Flasche gefunden. Ein Deanston 2008 mit Rotwein Lagerung. Fassstärke kommt noch dazu, da wird einem doch warm ums Herz!

Whisky Review #190: Dufftown Distillery 2009 / 2020 - The Whisky Chamber
Sunday Review · 10. Januar 2021
Frohes Neues! Nach einer Woche Pause starte ich wieder mit den wöchentlichen Besprechungen. Den Einstieg darf ein Whisky sein, auf den ich mich schon lange gefreut habe. Ein 11 Jahre alter Dufftown aus einem First Fill Port Hogshead abgefüllt von The Whisky Chamber.
Whisky Review #189: Aberlour 14 Jahre (Batch 002)
Sunday Review · 27. Dezember 2020
Weihnachten ist überstanden. Die Kekse sind aufgegessen, die Weihnachtslieder werden weniger und ein grüner Salat hat auf einmal einen ganz neuen Reiz. Beim Whisky, nun wie soll ich sagen, bleibt aber alles beim alten: Es ist Sonntag und es gibt eine Besprechung! Heute habe ich einen relativ neuen Whisky im Glas, der die Core Range seiner Brennerei zukünftig ergänzen wird: Aberlour 14 Jahre.

Whisky Review #188: Talisker 8 Jahre - Hepburn's Choice
Sunday Review · 20. Dezember 2020
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Tage sind so dunkel wie sonst nie. Da greift der geneigte Whiskyfan häufiger zu den rauchigen Whiskys. Auch bei mir kommt heute ein "Raucher" ins Glas, wenn auch ein eher milder Vertreter. Ein unabhängig abgefüllter Talisker aus einem Sherry Fass. Im Vorfeld habe ich Gutes gehört und bin gespannt, ob das bestätigt wird.
Sunday Review · 13. Dezember 2020
Zum dritten Advent kommt mal wieder ein Whisky in die Besprechung, dessen Art sich selten auf den Blog verirrt: Ordentlich rauchig. Noch dazu von Gordon & MacPhail, auch nicht unbedingt ein Abfüller den ich häufig bespreche. Heute geht es also um einen Ledaig von 2008, der ganze drei Jahre in einem Hermitage Cask gefinished wurde. Ich bin gespannt, wie sich das mit der vorherigen Reifung in einem Refill Sherry Cask verträgt.

Sunday Review · 08. November 2020
Unverhofft kommt oft! Eigentlich glaube ich, dass ich kommende Abfüllungen ganz gut auf dem Schirm habe. Zumindest von Brennereien, die mich interessieren, weiß ich meist, wenn eine neue Abfüllung kommt. Als allerdings ein Paket mit einem 2008er Vintage GlenAllachie vor meiner Tür stand, war ich doch überrascht. Von dieser neuen Abfüllung habe ich nichts mitbekommen! Egal, schauen wir sie uns gemeinsam an!
The Glenlivet Distillery Reserve Collection Bottle
Sunday Review · 01. November 2020
Aktuell befinde ich mich irgendwie in der Glenlivet Woche. Bereits am Freitag gab es ein Video auf YouTube zu einem 12 Jahre alten Glenlivet aus der Distillery Reserve Collection und morgen machen wir einen Livestream zur neuen Abfüllung. Es könnte also gerade für einige Leser etwas viel zu dieser Brennerei sein. Aber: Wir konnten eben nur ein Video machen und ich wollte unbedingt die zweite Abfüllung, die ich gekauft habe, probieren. Da müsst Ihr dann wohl durch!

Mehr anzeigen