Artikel mit dem Tag "Glenallachie"



Sunday Review · 08. November 2020
Unverhofft kommt oft! Eigentlich glaube ich, dass ich kommende Abfüllungen ganz gut auf dem Schirm habe. Zumindest von Brennereien, die mich interessieren, weiß ich meist, wenn eine neue Abfüllung kommt. Als allerdings ein Paket mit einem 2008er Vintage GlenAllachie vor meiner Tür stand, war ich doch überrascht. Von dieser neuen Abfüllung habe ich nichts mitbekommen! Egal, schauen wir sie uns gemeinsam an!
21. Oktober 2020
Als Whiskynerd steht man ja auf möglichst direkte Vergleiche. GlenAllachie hat diesen Ruf erhört und "beschenkt" uns mit einem Set aus drei Whiskys, die jeweils ein unterschiedliches Finish erhalten haben, sonst aber identisch sind. Ein Quervergleich aus drei Virgin Oak Finishes bietet sich hier also nicht nur an, er wird einem geradezu aufgezwungen!

Vor Ort · 07. September 2020
In einer Zeit, in der Whiskymessen eigentlich ausnahmslos ausfallen konnte das Köpenicker Whiskyfest dank eines großzügigen Außengeländes stattfinden. Da hieß es natürlich: hin da! Großzügig war neben dem Gelände auch die Auswahl an Whisky, sodass ich auch an zwei Tagen natürlich nicht alles verkosten konnte. Heute nehme ich Euch mit auf eine kleine Rundreise über die Messe. Stichworte: Cadenhead's, Pinkernell's, Claxton's, Whiskyhort!
05. Juli 2020
Ich bin ein großer Fan der Brennerei GlenAllachie - wenn der Whisky unabhängig abgefüllt ist! Die Core Range konnte mich bisher hingegen leider weniger überzeugen. Der "neue" 15er gefällt mir gut und die 10 Jahre alte Fassstärke war auch nicht verkehrt, aber 12er und 18er empfand ich als ziemlich enttäuschend. Nun wollte ich der Brennerei noch eine Chance geben und entschied mich für ein Single Cask. Ex-Bourbon und nicht Sherry, und das auch noch bei Sherrymastermind Billy Walker!

Quickly Reviewed · 30. Juni 2020
Heute gibt es mal wieder schnelle Verkostungsnotizen, allerdings nicht nur zu einem Whisky, sondern gleich zu drei verschiedenen Tropfen! Sebastian von deinwhisky.de hat mir nämlich wieder einige der hauseigenen Exklusivabfüllungen geschickt und diese haben es in sich: Ein Blended Malt 2001/2019, ein Secret Highland von 1985 und ein Einzelfass von GlenAllachie! Das verspricht doch Hochspannung.
Sunday Review · 07. Juli 2019
In der heutigen Besprechung gibt es einen Speyside Single Malt Scotch Whisky, der neu im Juli 2019 auf den Markt kommt: GlenAllachie 8 Jahre Koval Rye Finish aus der neuen Woodfinish Serie.

Vor Ort · 03. Februar 2019
Ich werfe einen Rückblick auf die Hanse Spirit 2019, welche vom 31.1.2019 - 2.2.2019 in Hamburg stattgefunden hat! Eine großartige Messe mit tollen Begegnungen und großartigem Whisky!
Sunday Review · 11. November 2018
100 Whiskybesprechungen habe ich sonntags schon veröffentlicht. Zum Jubiläum gibt es einen GlenAllachie 18 Jahre. Kann die Speyside Brennerei unter Führung von Billy Walker überzeugen?

Sunday Review · 15. Juli 2018
Besprechung Nummer 86 hat den neuen GlenAllachie 12 Jahre zum Thema. Dieser Speyside Single Malt reifte in einer Kombination aus Ex-Bourbon-, Ex-Sherry und Virgin Oak Fässern.
Video Review · 07. Juni 2018
Eine Videobesprechung zum SMWS Glenallachie mit der Nummer 107.13, genannt "Andalusian gazpacho". Ein 9 Jahre junger Whisky aus der Speyside.

Mehr anzeigen