Sunday Review · 30. Mai 2020
Es wird Zeit eine Legende zu besprechen. Zumindest in Deutschland kam dieser Whisky richtig gut an und wurde schnell ziemlich legendär. Ich habe das "flüssige Franzbrötchen" im Glas!
Quickly Reviewed · 26. Mai 2020
Meine zweite Besprechung zur Glasgow Distillery. Kann der 1770 Peated halten, was der 2019 Release vorgelegt hat? Leider nein! Details gibt es in dieser Whiskybesprechung.

Sunday Review · 24. Mai 2020
Eine neue Brennerei zu entdecken ist immer spannend. Heute geht es für mich zum ersten Mal zur Glasgow Distillery, die unter dem Label 1770 langsam die ersten Whiskys auf den Markt bringt. Heute schaue ich mir den 2019 Release an.
Sunday Review · 17. Mai 2020
Heute gibt es einen Bio-Whisky in der Besprechung: Deanston 15 Jahre Organic. Wirklich viel erfährt man nicht darüber, was genau das "bio" ausmacht, aber gut schmecken scheint wohl ein Teil davon zu sein!

Sunday Review · 10. Mai 2020
In der heutigen Whiskybesprechung geht es um eine Fassstärke aus dem Hause Tamdhu. Ich habe das Batch 4 probiert und bin begeistert!
Sunday Review · 03. Mai 2020
In der heutigen Besprechung habe ich einen fassstarken Whisky von der Sauerländer Edelbrennerei im Glas. Der Thousand Mountains Mc Raven Cask Strength 2020 konnte mich durchaus überzeugen!

Quickly Reviewed · 28. April 2020
In meiner heutigen Kurzbesprechung habe ich zwei Young Malts im Glas, so nennt die israelische Brennerei Milk&Honey ihr Destillat bevor es 3 Jahre alt ist. Gereift in einem Weißweinfass und in einem Granatapfelfass geht es hier sicherlich in eine spannende, orientalische Richtung!
Sunday Review · 26. April 2020
Heute gibt es gleich zwei Whiskys! Und was für welche! Einen Laphroaig von Malts of Scotland und einen Benromach - exklusiv für deinwhisky.de

Sunday Review · 19. April 2020
In der heutigen Verkostung habe ich mit dem Loch Lomond Signature einen Whisky, der unter 20€ zu haben ist. Vielleicht bin ich gerade wegen dieses Preises so überrascht!
Sunday Review · 12. April 2020
In meiner heutigen Whiskybesprechung geht es um einen absoluten Spitzen Whiskey: Redbreast 21 Jahre. Ein irischer Whisky, der einfach für sich alleine steht. Ich nehme ihn heute ganz genau unter die Lupe!

Mehr anzeigen