Whisky Review #134: Arran 13 Jahre - Madeira Finish whic.de

Die Damen und Herren von whic.de schicken sich ja gerade an einiges an Whisky selbst abzufüllen. Zumindest habe ich das Gefühl, dass von diesem Onlinehändler aktuell doch einige selbst ausgewählte Flaschen auf den Markt - bzw. den eigenen Shop kommen. Heute verkoste ich die aktuelle neue Abfüllung: Einen 13 Jahre alten Arran, der ein Finish in einem Madeira Hogshead genießen durfte. Das klang für mich so gut, dass ich gleich eine Flasche haben musste!

mehr lesen 0 Kommentare

Quickly Reviewed #62: Mars Kasei

Heute nehme ich mir endlich mal wieder einen japanischen Whisky vor: Den Mars Kasei. Hierbei handelt es sich um einen Blended Malt Whisky aus der Mars Shinshu Destillerie. Ehrlich gesagt hatte ich von diesem Whisky noch nichts gehört. Ich habe also keine Ahnung, was mich genau erwartet!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #133: Zu Besuch bei St. Kilian

Ein Sommerurlaub ohne Brennereibesuch? Bei mir kaum vorstellbar! Dieses Jahr ging es allerdings (im Sommer) nicht nach Schottland, sondern Süddeutschland war dran. Glücklicherweise lag Rüdenau halbwegs auf der Strecke und so konnte ich mir - endlich! - die Brennerei St. Kilian genauer anschauen. Hier wird angeblich "schottischer Whisky made in Germany" hergestellt. Was es genau damit auf sich hat erfahrt Ihr in meinem heutigen Rückblick!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #132: Ledaig 18 Jahre Batch 3

Auf der Isle of Mull produziert die Brennerei Tobermory still und heimlich hervorragenden Whisky. Zumindest habe ich das Gefühl, dass Ledaig und vor allem der, nach der Brennerei benannte, Tobermory vielen eher unbekannt sind. Vielleicht liegt es an dem stattlichen Preis für die Originalabfüllungen, dass viele sich einfach nicht blind an einen Whisky von der kleinen Insel trauen. 

Ich hatte schon einige Tobermorys und Ledaigs um Glas und war eigentlich immer positiv überrascht. Heute geht es weiter auf dieser Reise und ich verkoste den 18er, der preislich schon ordentlich ins Kontor schlägt, aber dennoch vielleicht sein Geld wert ist (?).

mehr lesen 0 Kommentare